Anschluss Shutter Rückfahrkamera

Die Shutter Rückfahrkamera CM-SRFK verfügt über vier Anschlüsse, Audio, Video, Spannungsversorgung für die Kamera selbst und Schaltimpuls für den Shutter. Um das automatische öffnen des Shutters zu ermöglichen, wird die Spannungsversorgung (Schaltimpuls) für den Shutter vom Rückwärtsgang abgegriffen. Legt man nun den Rückwärtsgang ein, öffnet sich der Shutter, nimmt man den Rückwärtsgang wieder heraus so schließt sich der Shutter.

Belegung Shutter Rückfahrkamera

Belegung Shutter Rückfahrkamera

Der Anschluss im Rückfahrsystem kann über unser 15 Meter universal Rückfahrkamera Anschlusskabel wie u.a. erfolgen. Die Grüne Leitung kann, wenn von Ihrem Monitor unterstützt, mit der Rückfahrleuchte verbunden werden. Dies ermöglicht ein automatisches Einschalten bei einlegen des Rückwärtsganges. Die Kamera kann vorn mit Spannung versorgt werden. Evt. direkt über die Zündung, dann ist die Kamera aktiv sobald das Fahrzeug gestartet wird. Bitte beachten Sie ebenso die Spannung für den Shutter von der Rückfahrleuchte abzugreifen, damit sich der Shutter automatisch bei einlegen des Rückwärtsganges öffnet.

Anschluss Shutter Rückfahrkamera

Anschluss Shutter Rückfahrkamera

Be Sociable, Share!

    10 Antworten zu “Anschluss Shutter Rückfahrkamera”

    1. Th. Brenner sagt:

      Hallo,

      habe diese Kamera verbaut. Funktionierte auch tadellos. Nun habe ich ein anderes Radio einbauen müssen. Jetzt schließt der Shutter nicht mehr. Meine Frage: Schließt der Shutter mit Federkraft, oder elektrisch? Ich habe die Plusleitung des Shutter auch auf den Rückwärtsgang gelegt, ds müßte doch OK sein.?

      MfG Th. Brenner

    2. Vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Bitte beachten Sie, das die Kamera über zwei Eingänge für die Spannungsversorgung verfügt.
      1x für den Shutter und 1x für die Kamera selbst.
      Der Shutter öffnet elektrisch, dennoch können Sie diesen auch manuell von Hand schließen. Setzen Sie nun Spannungsversorgung Kamera und Spannungsversorgung Shutter auf + 12V, so sollte sich der Shutter öffnen. Entfernen Sie nun die Spannung vom Shutter, so sollte dieser sich schließen. Dabei muss die Kamera weiterhin mit Spannung versorgt werden.

    3. Th. Brenner sagt:

      Vielen Dank für Ihre Antwort,

      das Problem ist das der Shutter öffnet, aber nicht wieder schließt. Daher meine Frage: schließt er per Ferderkraft? Dann könnte es sein das es vielleicht im Moment etwas mit den Temperaturen zu tun hat. Ich weiß als ich die Camera vor ca 10 Monaten eingebaut habe ,ging es erst auch nicht und dann völlig Problemlos. als ich ein paar mal mit Hand geschlossen habe. Wie gesagt der Shutter Pluspol, liegt bei mir auf den Rückfahrleuchte Pluspol und dasd müßte ja auch richtig sein.

    4. Vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Nein, der Shutter schließt elektrisch, nicht per Federkraft.
      Wichtig, ist auch die Spannungsversorgung für die Kamera mit 12V versorgt?
      Da zum schließen des Shutters die Spannungsversorgung der Rückfahrleuchte entfällt, greift der „Shutter“ auf die Spannungsversorgung der Kamera zurück.

    5. Thomas Brenner sagt:

      Vielen Dank,

      jetzt da ich die Systematik verstehe kann ich auf Fehlersuche gehen.
      Die Kamera hat ja schon sehr gut gearbeitet. Da ist wohl in meinem Womo
      hinten an der Kamera die +Verbindung abgegangen.

      Übrigens eine TOP Kamera.

      Vielen Dank für die schnellen Antworten!

      MfG Thomas Brenner

    6. Vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Bitte geben Sie doch Bescheid ob alles geklappt hat.

      Vielleicht haben Sie auch Interesse an unserer Aktion teilzunehmen. Für Ihre Mühe gibt es auch ein kleines Präsent.

    7. Thomas Brenner sagt:

      Hallo,

      ich habe nun den Shutter auf Dauerplus und die Kamera auf Plus Rückfahrleuchte, nun funktioniert alles. Der Shutter schließt wieder.
      Kann das so richtig sein?
      Ich habe alles probiert, aber nur so funktioniert es.

    8. Thomas Brenner sagt:

      Eh, liegt die Heizung der Kamera auf Shutter oder Kamera Plus?

    9. Vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Evt. war die Beschriftung vertauscht?
      Ich denke die wird nun richtig sein, Sie benötigen ein permanentes + (z.B. Zündung) und einen Schaltimpuls wie die Rückfahrleuchte.
      Die Heizung läuft über den permanenten +

    10. Thomas Brenner sagt:

      Ja eine vertauschte Bezeichnung, das könnte es gewesen sein.

      Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

    Eine Antwort hinterlassen

    This blog is kept spam free by WP-SpamFree.