Shutter Rückfahrkamera CM-SRFK2

Shutter Rückfahrkamera CM-SRFK2Mit der Shutter Rückfahrkamera CM-SRFK2 bietet Ihnen Carmedien eine Rückfahrkamera mit automatischer Schutzklappe vor dem Kameraobjektiv. Wird die Kamera nun z.B. durch einlegen des Rückwärtsganges aktiviert, so öffnet sich der Shutter und gibt den Blick frei.


 

 

Über die Shutter Rückfahrkamera CM-SRFK2

Die Shutter Rückfahrkamera ist eine Profi Rückfahrkamera der Spitzenklasse. Das Gehäuse ist aus Aluminiumdruckguss-, Halter, Schutzdach und Shutter aus Edelstahl gefertigt. Dadurch ist die Kamera sehr robust ausgeführt. Auch technisch wurde die Shutter Rückfahrkamera hochwertig ausgestattet, wozu z.B. der digitale Sony CCD Bildsensor mit 130° Erfassungswinkel, ein internes Mikrofon, die temperaturgesteuerte Heizung und eine Nachtsichtfunktion durch 8 hochleistungs- Infrarot Dioden zählen. So ausgestattet finden Sie nur wenige Rückfahrkameras am Markt und diese zählen zu den Top Versionen.

Verwendung einer Shutter Rückfahrkamera

Die Verwendung der Shutter Rückfahrkamera empfiehlt sich an Fahrzeugen die das ganze Jahr über in Betrieb- oder aber höheren Verschmutzungen ausgesetzt sind. Betreiben lässt sich die Shutter Rückfahrkamera in einem Spannungsbereich von 12V ~ 24V und kann so an Wohnmobilen, Transportern, LKWs und Landmaschinen eingesetzt werden. Ist die Kamera nicht aktiv so ist der Shutter (Schutzklappe) geschlossen und verhindert so die Verschmutzung der Kameraoptik durch aufgewirbeltes Wasser, Regen, Schnee, Schmutz etc. Wird die Kamera dann aktiviert, z.B. durch einlegen des Rückwärtsganges, so öffnet sich der Shutter und gibt den Blick für die Kameraoptik frei.

Shutter Rückfahrkamera CM-SRFK2

Mehr über die Shutter Rückfahrkamera

Ausgeliefert wird die Shutter Rückfahrkamera CM-SRFK2 mit einem 20 Meter Anschlusskabel. Dieses verfügt Kameraseitig über eine wetterfeste  6pin Schraubverbindung und auf der Vorderseite über Chinch Ausgänge für Video und Audio. Dadurch lässt sich die Shutter Rückfahrkamera universell einsetzen und an vielen Monitoren, Navis und Multimedia-Radios verwenden. Zu beachten wäre das diese Geräte jeweils  über einen A/V IN Eingang via Chinch verfügen.

 

Be Sociable, Share!

    Eine Antwort hinterlassen

    This blog is kept spam free by WP-SpamFree.