Rückfahrkamera für Fiat Ducato

Rückfahrkamera für Fiat DucatoDie fahrzeugspezifische Rückfahrkamera für Fiat Ducato ist in einem Gehäuse für die dritte Bremsleuchte integriert. Zur Montage der Rückfahrkamera müssen keine zusätzlichen Löcher gebohrt werden. Die Originale rote Streuscheibe Ihres Bremslichtes wird weiterhin verwendet.


 
 
 

Carmedien Rückfahrkamera für Fiat Ducato

Die Rückfahrkamera für Fiat Ducato ist fahrzeugspezifisch gefertigt und wird an der Stelle der dritten Bremsleuchte montiert. Nicht nur passend als Rückfahrkamera für Ducato sondern auch als Rückfahrkamera für Peugeot Boxer und Citroen Jumper verwendbar. Die Kamera kann für Modelle ab Bj. 09/2006 verwendet werden.

 

Bremsleuchten Rückfahrkamera für Fiat Ducato

Das Besondere an diesem Modell ist, dass die eigentliche Rückfahrkamera im Winkel noch im Gehäuse verstellt werden kann. Hilfreich ist das z.B. wenn eine Anhängerkupplung oder ein Fahrradträger am Fahrzeug verbaut sind. Auch gibt es mittlerweile Angebote auf dem Markt, bei denen die Rückfahrkamera direkt auf die Streuscheibe des Bremslichtes aufgesetzt ist. Dabei kann es aber bei betätigen der Bremse zu ungewünschten Blendungen im Bild der Rückfahrkamera kommen. Beim Modell von Carmedien sitzt das Kameramodul geschützt unter der Streuscheibe, eine Blendung wird vermieden. Zudem verfügt die Kamera über 18 Infrarotdioden, die zur Nachtsichtunterstützung dienen.

Montage Rückfahrkamera für Fiat Ducato

 

  1. Entfernen Sie die beiden Schrauben an der Originalen dritten Bremsleuchte, nehmen die Leuchte vom Fahrzeug  und stecken das Kabel ab.
  2. Entfernen Sie die beiden Vierkantschrauben an denen vorher die Originale Beleuchtung montiert war.
  3. Die Gewindeschrauben der Kamera werden anschließend durch die Löcher geführt, an denen vorher die Vierkantschrauben befestigt waren.
  4. Setzen Sie die Kamera ein. Wir empfehlen den provisorischen Anschluss, ggf. nehmen Sie eine Ausrichtung am Kameramodul vor. Lösen Sie dazu die beiden Schrauben auf der Rückseite der Kamera.
  5. Die Kamera wird nun aus dem Innenraum mit dem Fahrzeug verschraubt. Evtl. müssen dafür Teile der Verkleidung abgenommen werden. Bei Fahrzeugen mit Wohnmobilausbau können Schränke nicht immer einfach abgenommen werden, hier wäre es u.U. möglich jeweils ein Loch in die Schrankrückwand zu bohren. Anschließend kann mit einer Nuß, Verlängerung und Ratsche die Montage durchgeführt werden.
  6. Stecken Sie nun den Stecker der Originalen dritten Bremsleuchte wieder an die Bremsleuchte und setzen diese in das Kameragehäuse ein. Verschrauben Sie die Leuchte wieder mit beiden Schrauben.

 

 

Anschluss Rückfahrkamera für Fiat Ducato.

Die Rückfahrkamera für Fiat Ducato verfügt über einen 4-Pin Schraubanschluss. Dieser Anschluss ist z.B. mit dem 15 Meter Rückfahrkamera Anschlusskabel 1148, was auch in 5 oder 10 Meter verfügbar ist, kompatibel. Alternativ können auch die 4-Pin Verlängerungskabel genutzt werden. Mit im Lieferumfang der Rückfahrkamera ist auch ein 4-Pin auf Cinch Adapterkabel enthalten. Darüber kann die Kamera mit Spannung versorgt werden und das Videosignal wird universell per Cinch ausgegeben. Der Anschluss ist so an viele gängige Monitore, Navis oder Multimediasysteme möglich.

Anschluss Rückfahrkamera Fiat Ducato

Cinch gelb => Videoausgang. Verbinden Sie dieses Kabel mit dem Videoeingang an Ihrem Monitor.

Offenes Kabel rot => +12V. Verbinden Sie dieses Kabel z.B. mit +12V der Rückfahrleuchte. Legen Sie den Rückwärtsgang ein, wird die Kamera mit Strom versorgt und gibt ein Videosignal aus.

Offenes Kabel schwarz => – / Masse. Verbinden Sie das schwarze Kabel mit – / Masse an Ihrem Fahrzeug.

 

 

Be Sociable, Share!

    4 Antworten zu “Rückfahrkamera für Fiat Ducato”

    1. Paul Westhues sagt:

      Gehört das Anschlusskabel für die Videokamera zum Lieferumfang und wie lang ist es ?

    2. Vielen Dank für Ihr Interesse an der Fiat Ducato Rückfahrkamera.
      Die Rückfahrkamera wird nur mit einem 4-Pin auf Cinch Adapterkabel ausgeliefert. Alternativ dazu bieten Rückfahrkamera Anschlusskabel in 5, 10 und 15 Meter Länge an. Hier finden Sie das Rückfahrkamera Anschlusskabel.

    3. Harald sagt:

      Guten Tag,
      Können Sie mir sagen wofür die
      zweite Gummidichtung verwendet wird?
      Vielen Dank

    4. Vielen Dank für Ihre Anfrage.
      Die zweite Dichtung ist als Ersatz vorgesehen, wird aber i.d.R. nicht benötigt.

    Eine Antwort hinterlassen

    This blog is kept spam free by WP-SpamFree.